Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit

Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit

nach Art. 26 Abs. 2 S. 2 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Was ist der Grund für die gemeinsame Verantwortlichkeit?

Bei dem Angebot der App „Deine Apotheke“ arbeiten die ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH und Stadt Apotheke eng zusammen. Dies betrifft auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Parteien sind daher innerhalb der nachfolgend beschriebenen Verarbeitungsvorgänge gemeinsam für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich (Art. 26 DSGVO).

 

Für welche Prozessabschnitte besteht eine gemeinsame Verantwortlichkeit?

Mittels der mobilen App „Deine Apotheke“ haben Sie die Möglichkeit Vorbestellungen in einer Apotheke Apotheken vorzunehmen und gesundheitliche Beratungen der Apotheke in Anspruch zu nehmen.

Ihre Daten als Kunde der Apotheke werden hierfür an die Apotheke übermittelt. Die Bereitstellung der technischen Infrastruktur, die hierfür benötigt wird die technische Abwicklung der Übermittlung und die Sicherstellung der Korrektheit der übermittelten Daten, erfolgt durch die ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH.

 

Was haben die Parteien vereinbart?

Im Rahmen ihrer gemeinsamen datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit haben beide Verantwortlichen vereinbart, wer von ihnen welche Pflichten nach der DSGVO erfüllt. Dies betrifft insbesondere die Wahrnehmung der Rechte der betroffenen Personen und die Erfüllung der Informationspflichten gemäß den Art. 13 und 14 DSGVO.

Von der ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH und der Apotheke zusammen wird die Erfüllung folgender Betroffenenrechte übernommen:

 

Von der Apotheke allein wird die Erfüllung folgender Verpflichtungen übernommen:

 

Diese Vereinbarung ist notwendig, da für den Betrieb der App  personenbezogene Daten in unterschiedlichen Prozessabschnitten und Systemen verarbeitet werden, die bei unterschiedlichen Verarbeitungsvorgängen unterschiedlichen Verantwortlichkeiten unterliegen.

Verarbeitungsvorgang

 

Verantwortlichkeit:

Freigabe der Gutschrift von Payback-Punkten für einen Einkauf und ggf. Zahlungsmöglichkeit mit Payback-Punkten

 

Apotheke

Allgemeine Bereitstellung der technischen Infrastruktur für die Datenübermittlungen beim Betrieb der App und Verwaltung der Teilnahme am Payback Programm

Technische Abwicklung der Übermittlung und die Sicherstellung der Korrektheit der übermittelten Daten innerhalb der App

Beantwortung der Anfragen von betroffenen Nutzern mittels der Kommunikation über Eingabemaske oder E-Mail-Link in der App.

 

ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH

 

 

Was bedeutet das für Betroffene?

 

Datenschutzrechte können grundsätzlich gegenüber allen Verantwortlichen geltend gemacht werden. Als zentrale Anlaufstelle würden wir Sie aber bitten, sich für eine Geltendmachung von Rechten an die ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH zu wenden.

Entsprechende Auskünfte werden ebenfalls durch die ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH erteilt. Diese erreichen Sie unter:

ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mBH
Salzachstraße 15
D-68199 Mannheim

E-Mail: adg-hv@adg.de

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten: datenschutz@adg.de